Corona ist da, wir aber auch!

Unser Alltag wird von einer Wolke überschattet, die wir nicht greifen können. Das neuartige Coronavirus sorgt überall für Verunsicherung und Veränderungen. Gerade deshalb möchten wir Ihnen heute versichern, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, Sie in diesen Zeiten zu unterstützen und unsere Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen fortzuführen, damit Sie und Ihre Patienten weiterhin optimal versorgt sind.

Wir halten zusammen und denken weiter

Selbstverständlich haben wir auf die neue Situation reagiert. Mit besonderen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner haben wir unseren Arbeitsalltag angepasst und halten die Versorgung unter höchsten Hygienestandards und mit einer ordentlichen Portion gesunden Menschenverstands aufrecht. Gerade in Krisenzeiten wie diesen zeigt sich, welche unerschütterliche Basis sich durch unseren Teamspirit ergibt. Wir sind stolz auf die Solidarität und das Verantwortungsbewusstsein in der Leuchtner Zahntechnik-Familie und lassen auch unsere Kunden und Patienten daran teilhaben.

Besondere Zeiten, besonderer Service

Bestehende Aufträge erfüllen wir auch jetzt in der für uns typischen Qualität und Geschwindigkeit. Neben der Arbeit im Labor haben wir vor allem auch unseren Botenservice der Krise angepasst. So versuchen unsere Fahrer nach Möglichkeit auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen zu verzichten und vereinbaren bei Bedarf gern mit Ihnen einen individuellen Ablageort für die anzuliefernden und abzuholenden Arbeiten. Sollte der Zutritt in die Praxis unumgänglich sein, können Sie sich darauf verlassen, dass unsere Mitarbeiter die üblichen Vorsichtsmaßnahmen durchführen. Dazu gehört das Einhalten von Abständen, Tragen von Handschuhen & Mundschutz und das regelmäßige Desinfizieren der Hände nach einem Kontakt. Um eine Übertragung auf dem Materialweg zu umgehen, desinfizieren wir alle Produkte sorgfältig, bevor sie verpackt und ausgeliefert werden.

Zudem stehen wir Ihnen gerade jetzt als lösungsorientierter Partner unterstützend zur Seite. Sie haben z.B. Fragen zum Thema Kurzarbeit? Ich habe mich mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt und berate Sie hierzu gern. Sie sehen sich mit Fragen konfrontiert, die Sie bisher nicht beantworten mussten? Auch hier bieten wir uns für die Suche nach Antworten an. Scheuen Sie sich nicht sich bei uns zu melden, egal worum es geht: Wir sind für Sie da!

Wir schauen nach vorne

Wir sind überzeugt, dass hinter jeder noch so großen Krise auch immer eine Chance steckt und möchten mit Ihnen zusammen das Beste aus der Situation machen. Lassen Sie uns gerne wissen, an welchen Stellen Sie Unterstützung brauchen – wir geben unser Bestes, gemeinsam jegliche Hürde zu meistern!

Ihr Alexander Leuchtner, ZTM

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben