leuchtner.fleX Prothese

... flexibel, ästhetisch, metallfrei und hoch biokompatibel

Aus biokompatiblem, hochreinem Nylon werden unsere flexiblen Teilprothesen mit hervorragenden Material- und Trageeigenschaften gefertigt. leuchtner.fleX nimmt den Wunsch vieler Patienten nach Prothesen ohne Metallklammern auf und neben der unschlagbaren Ästhetik ist die hohe Verträglichkeit für sensible Patienten garantiert. Ein einfacher Begleiter für Patienten wird die leuchtner.fleX Teilprothese durch die unkomplizierte Handhabung. Wir wollen mehr Menschen mit einem glücklichen und natürlichem Lächeln sehen - die unübertroffene Ästhetik trägt einen enormen Teil dazu bei!

Vorteile über Vorteile

Wie schnell passiert es, dass eine Prothese einmal aus der Hand rutscht und sofort steigt in einem die Angst auf, dass sie zerbrochen ist? Dank der leuchtner.fleX Teilprothese gehört diese Angst der Vergangenheit an! Sie ist flexibel und absolut bruchstabil, bei gleichzeitig filigraner Gestaltung. Ein weiterer Vorteil: Sie ist signifikant leichter als eine herkömmliche Kunststoffprothese und der Tragekomfort ist unübertroffen!

Oftmals wirken Prothesen künstlich. Die Zahnfleischfarbe ist zu rosa oder hat eine unnatürliche Struktur. Die Patienten fühlen sich damit einfach nicht wohl - mit leuchtner.fleX schaffen Sie Abhilfe! Die Antwort lautet Transparenz - die natürliche Zahnfarbe schimmert durch und wirkt so viel natürlicher! Ein besonderes Highlight ist, dass komplett auf Metallklammern verzichtet wird und der Patient dadurch ein extrem hohes Maß an Selbstvertrauen zurückbekommt.

Als biokompatibel bezeichnet man Werkstoffe/Materialien, die keinen negativen Einfluss auf Lebewesen in ihrer Umgebung haben, also sich für einen langen Zeitraum in direktem Kontakt zu einem Lebewesen befinden. Leuchtner.fleX wird aus hochreinem Nylon gefertigt und durch die hohe Biokompatibilität ist unsere Teilprothese eine wunderbare Alternative für Allergiker und ganzheitliche zahnärztliche Behandlung.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben